Therapie + Beratung

Neben medizinischer Diagnostik und Behandlung bieten wir unseren Patientinnen und Patienten psychotherapeutische, pflegetherapeutische, ergotherapeutische, physio- und bewegungstherapeutische, musiktherapeutische und soziotherapeutische Verfahren an.

Wichtige Bausteine in unserem Behandlungskonzept sind die Bezugspflege und die Recovery-Ausrichtung.

Darüber hinaus halten wir vielseitige Spezialangebote vor, die zur Genesung, Prävention und Verbesserung der Lebensqualität unserer Patientinnen und Patienten wie auch zum Austausch unter betroffenen Angehörigen beitragen.

Unabhängig von einer Behandlung im Haus informiert unsere gerontopsychiatrische Beratungsstelle Betroffene und deren Angehörige telefonisch kostenlos zu finanziellen Regelungen, sozialrechtlichen Fragenstellungen oder Versorgungformen bei psychischen Erkrankungen im Alter. (Kontakt: Tel. 06222 55-1225, Montag – Freitag von 8.30 – 16.30 Uhr)

Einmal im Monat haben Angehörige von Menschen mit Demenz die Möglichkeit, sich in einer Angehörigengruppe über das Krankheitsbild zu informieren und gemeinsam Erfahrungen auszutauschen.