Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I

Die Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I stellt die psychiatrisch-psychotherapeutische Vollversorgung der Bevölkerung des Rhein-Neckar-Kreises im Bereich Erwachsenenpsychiatrie an den Standorten Wiesloch, Schwetzingen und Weinheim sicher. Spezialisierte Versorgungseinheiten und Therapieangebote garantieren eine optimale Behandlung.

Pro Jahr werden mehr als 2000 Patienten mit Gesundheitsstörungen aus dem gesamten Spektrum erwachsenenpsychiatrischer Krankheitsbilder behandelt. Den Schwerpunkt bilden dabei psychotische und affektive Störungen, psychosomatische, psychoreaktive und Persönlichkeitsstörungen. Den Klinik-Infoflyer können Sie hier herunterladen.

Safewards: Ein sicherer Ort für Patienten und Mitarbeiter

Die Akutpsychiatrie verändert sich und wir begegnen bekannten Herausforderungen auf neue Weise. „Safewards“ wurde in den 2000er Jahren am King‘s College in London entwickelt. Es handelt sich um ein multiprofessionelles, modulares Interventionskonzept zur Reduzierung konflikthaften Situationen in der Akutpsychiatrie. In der Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (AP I) haben wir bereits 2017 mit der Einführung des Safewardsmodells begonnen. Die zwei geschützten Allgemeinpsychiatrischen Stationen 01 und 03 haben sich auf den Weg gemacht den Herausforderungen des Stationsalltags auf einer patientenorientierten und respektvollen Art und Weise zu begegnen.

Sie möchten weiterführende Informationen

Kompetenzen + Krankheitsbilder

Standorte + Versorgungsformen

Therapie + Beratung

Kontakt + Aufnahme