Stationäre Angebote

In Kooperation mit der GRN-Klinik Schwetzingen betreiben wir die Station  für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Station mit 18 Betten und 3 integrierten Tagesklinikplätzen im Neubau der Klinik. Behandelt werden Patienten, bei denen Mittel und Wege der Psychosomatik und Psychotherapie als zentrale Methode angezeigt sind. Die Intensität und der Umfang der psychosomatisch-psychotherapeutischen Behandlung erfolgt nach dem individuellem Bedarf des Patienten. Auch vor- und nachstationäre Behandlungen sowie Intervallbehandlungen werden angeboten.

Behandlungsziele

  • Besserung und Stabilisierung der psychischen/psychosomatischen Erkrankung
  • umfassende medizinisch-psychiatrisch-psychosomatische Diagnostik
  • Erhaltung und Stärkung vorhandener Fähigkeiten
  • Förderung und Unterstützung  in Alltagsprozessen
  • Unterstützung bei der Wiedereingliederung in das berufliche Umfeld