Die Einrichtungen des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden

Unsere psychiatrische Versorgung umfasst in allen Bereichen neben der stationären Behandlung in den Kliniken auch teilstationäre und ambulante Angebote. Das Ambulanzzentrum und die psychiatrischen Fachambulanzen sind für die ambulante Versorgung unserer Patient*innen allenorts ein unverzichtbarer Bestandteil. Ein medizinisches Servicecenter sowie das Psychiatrische Wohnheim ergänzen unser Angebot.

Für die wohnortnahe Versorgung unserer Patient*innen bieten wir umfassende Angebote an unseren Außenstellen in Bruchsal, Mosbach, Schwetzingen und Weinheim an.

Unsere Leistungen:

  • Versorgung von psychisch kranken Menschen
  • Rehabilitative und pflegerisch-betreuende Leistungen
  • Entwöhnung von suchtkranken Patient*innen
  • Spezialisierte Behandlung von Patient*innen mit psychischen Störungen ab dem 65. Lebensalter
  • Freiheitsentziehende Maßregeln zur Besserung und Sicherung psychisch kranker und suchtkranker Straftäter*innen
  • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Corona-Infos

Besuchsregelungen (Stand 25.11.2020) und Informationen

Angesichts steigender Infektionszahlen möchten wir Besuche weiterhin unter bestimmten Voraussetzungen und unter Beachtung entsprechender Hygienerichtlinien ermöglichen: 

Jede*r Patient*in kann pro Tag nur von einer Person besucht werden (gilt seit 17.10.2020).

Das Gerontopsychiatrische Zentrum hat besonders vulnerable Personen zu schützen, es gilt hier ab dem 25.11.2020 folgende Regel: pro Patient*in sind pro Woche zwei Besuche von einer festgelegten Kontaktperson für jeweils eine Stunde möglich.

In sämtlichen Gebäuden des PZN sind Sie ferner verpflichtet, eine Mund-Nasen-Bedeckung (sog. Alltagsmaske) korrekt zu tragen und die Abstandsregeln einzuhalten.

Zu den Besuchsregelungen der Kliniken und des Psychiatrischen Wohnheims

Wir bitten im Interesse der Sicherheit aller um Ihr Verständnis!