Sehr geehrter Kollege, sehr geehrte Kollegin

Im PZN Wiesloch stehen Ihren Patient*innen vielfältige und sehr differenzierte Behandlungsangebote auf verschiedenen beschützten Stationen und offen geführten störungsspezifischen Schwerpunktstationen ebenso wie stationsäquivalente Behandlungsmöglichkeiten im häuslichen Umfeld und ein breitgefächertes ambulantes Angebot mit aufsuchender Pflege, Gruppenangeboten etc. zur Verfügung.

Nur durch eine gute Vorabinformation können wir Ihre Patient*innen für die richtige Behandlungsform einplanen und so Fehlbelegungen und Unannehmlichkeiten vermeiden.

Zur besseren Steuerung der Patientenströme und einer passgenauen Vermittlung von Behandlungsplätzen haben wir unsere Zentralaufnahme im PZN Wiesloch umstrukturiert. Wir haben unser seit Jahren bestehendes Team aus erfahrenen Pflegkräften, das die Zentralaufnahme rund um die Uhr besetzt, um einen fachärztlichen Aufnahmedienst und die Fallkoordination erweitert, die es sich zur Aufgabe gemacht haben,
Ihnen täglich von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr die Kontaktaufnahme zu unserer Klinik so einfach wie möglich zu gestalten. Nachts ist unsere Klinik durch mittlerweile drei AvDs besetzt. 

Zuweisung von Patient*innen

Möchten Sie als Zuweiser*in Patient*innen für eine Akutbehandlung anmelden, stehen wir Ihnen telefonisch unter 06222 55-0 zur Verfügung.

Möchten Sie Patient*innen für eine elektive Behandlung anmelden, können Sie neben einer telefonischen Anmeldung bei unserer Fallkoordination auch unser Anmeldeformular benutzen, das wir zeitnah bearbeiten.
Bitte lassen Sie uns das beigefügte Anmeldeformular per Fax, per Mail oder postalisch, und wenn vorhanden, medizinische Unterlagen inkl. einer aktuellen Befund-/Problemschilderung zukommen.

Falls Sie noch Fragen haben, dann zögern Sie nicht und rufen einfach an.

Anmeldeformular

Psychiatrische Fortbildung und Studien

Informationen über die unterschiedlichen Qualifizierungsangebote und über die aktuellen Schwerpunkte der Forschung geben wir Ihnen auf weiteren Seiten. Die spezifischen Studien und Projekte sind unter den Auftritten der jeweiligen Kliniken beschrieben.

Fort- und Weiterbildungen

Forschung