Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Stationäre Angebote

Qualifizierte Entzugsbehandlung:

  • Körperliche, psychische und soziale Diagnostik
  • Körperlicher Entzug
  • Behandlung von Folge- und Begleiterkrankungen
  • Information über Suchterkrankungen
  • Motivation und Information über weiterführende suchttherapeutische Behandlungsmöglichkeiten

Station 08 QUADRO

Station 08 QUADRO

Die Station 08 ist eine beschützte Station und bietet einen niederschwelligen, qualifizierten Drogenentzug an. Hier werden Patient*innen mit illegalem Drogenkonsum ohne Eingangsvoraussetzungen behandelt. Es werden auch Beikonsumentgiftungen durchgeführt.

Kontakt / Terminvereinbarung: 06222 55-1008

Flyer Station 08 QuaDro

Stationen 09 und 47

Stationen 09 und 47

Die Station 09 ist auf die Behandlung von alkohol- und cannabinoidabhängigen Patient*innen spezialisiert. In diesem Rahmen erfolgt ein qualifizierter Entzug mit Motivation und Information über weiterführende suchttherapeutische Behandlungsmöglichkeiten.

Einzugsgebiet: Für die Behandlung der Alkoholabhängigkeit: Rhein-Neckar-Kreis, Stadt Heidelberg; für die Behandlung von Cannabinoidabhängigkeit: Gesamtes Einzugsgebiet des PZN

Kontakt / Terminvereinbarung:06222 55-1009 (Station 09)

Flyer Station 09

 

Die Station 47 ist auf die Behandlung von alkohol- und medikamentenabhängigen Patient*innen spezialisiert. In diesem Rahmen erfolgt ein qualifizierter Entzug mit Motivation und Information über weiterführende suchttherapeutische Behandlungsmöglichkeiten.

Einzugsgebiet: Für die Behandlung der Alkoholabhängigkeit: Stadt Mannheim, Landkreis und Stadt Karlsruhe, Neckar-Odenwald-Kreis, überregional sowie Personen ohne festen Wohnsitz; für die Behandlung von Medikamentenabhängigkeit: Gesamtes Einzugsgebiet des PZN

Kontakt / Terminvereinbarung:06222 55-1047 (Station 47)

Flyer Station 47

Station 46

Station 46

Die Station 46 ist eine beschützte oder intensivpsychiatrische Station für alkohol- und medikamentenabhängige Patient*innen. In diesem Rahmen erfolgt ein qualifizierte Entzug mit Motivation und Information über weiterführende suchttherapeutische Behandlungsmöglichkeiten.

Kontakt / Terminvereinbarung: 06222 55-1046

Flyer Station 46

Spezialisierte Behandlung

  • Medizinische & psychotherapeutische Weiterbehandlung nach Abklingen der Entzugssymptomatik
  • Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen mit begleitenden psychischen Störungen und/oder sozialer Beeinträchtigungen
  • Orientierung, Stabilisierung, Planung weiterer Behandlungsschritte

Station 40

Station 40

Auf der offenen Station werden Patient*innen behandelt, deren Abhängigkeit zu gravierenden körperlichen, psychischen und sozialen Beeinträchtigungen geführt haben.

Kontakt: 06222 55-1040

Flyer Station 40

Station 35

Station 35

Auf der offenen Station werden Patient*innen mit Drogen-, Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit und begleitenden psychischen Störungen (Doppeldiagnosen), nach abgeschlossenem körperlichen Entzug, psychiatrisch und psychotherapeutisch weiterbehandelt.

Kontakt / Terminvereinbarung: 06222 55-1035

Flyer Station 35

Rehabilitation Sucht: Station 49 (Das Landhaus)

Rehabilitation Sucht: Station 49 (Das Landhaus)

Die Station 49 bietet sozial- und psychotherapeutische Behandlung im Rahmen der medizinischen Rehabilitation für alkohol- und medikamentenabhängige Patient*innen an.

Kontakt / Terminvereinbarung: 06222 55-1049

Flyer Station 49 (Das Landhaus)