Spaziergang durch den PZN-Park - erzählt und beschrieben von Hansi Rau

„Wo das Waldvöglein gedeiht und Menschen Erholung finden“

Zum 115-jährigen Einrichtungsbestehen gibt das PZN Wiesloch  einen 140 Seiten umfassenden Führer durch den 90 ha großen Park heraus. Geschrieben von PZN-Mitarbeiter Hansi Rau und im verlag regionalkultur verlegt, ist „das Büchlein“ von Rau keine wissenschaftliche Studie, sondern soll den Park, der in Wiesloch ein beliebtes Nah­erholungsgebiet ist, in seinen verschiedenen Aspekten und geschichtlichen Dimensionen erfahrbar machen. Aber vor allem soll es Geschichte(n) erzählen. Der „Spaziergang im Park“ ist in vier Themen gegliedert: Geschichten zu den Gebäuden des PZN und deren Historie, zu den Kunstwerken und Objekten des Sinnesparks, die sie umgeben und natürlich zum Park, der außer den Bäumen einige Raritäten aus Flora und Fauna zu bieten hat.

Informationen zum Buch

Hansi Rau, Spaziergang im Park des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden mit Geschichten zu Architektur, Kunst, Natur und Anstaltsgeschichte.

Hrsg. vom Psychiatrischen Zentrum Nordbaden Wiesloch (PZN) 136 S. mit 184 meist farbigen Abbildungen, Klappenbroschur im handlichen Taschenformat.

ISBN 978-3-95505-194-5
EUR 9,90
Verlag verlag regionalkultur, Ubstadt-Weiher, September 2020
Ab sofort im deutschen Buchhandel erhältlich.

Downloadmöglichkeit einer .gpx-Datei für Navigationsgeräte

Wir laden Sie zu einem interessanten, unterhaltsamen Rundgang durch unser Einrichtungsgelände ein. Die Runde dauert 3 oder 5 km, ganz wie Sie es wollen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Spaziergang durch unseren schönen PZN-Park! Los geht's...Den Pfad können Sie als .gpx Datei herunterladen: 

Pfadlink > die .gpx-Datei wird heruntergeladen