Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Aktuelle Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Psychiatrische Zentrum Nordbaden interessieren. Entscheiden Sie sich mit Ihrer Bewerbung für einen ansprechenden und zukunftssicheren Arbeitgeber. Sollte aktuell kein für Sie passendes Angebot dabei sein, können Sie sich über unser Job-Abo auf dem Laufenden halten oder sich gerne auch initiativ bewerben.

Stabstelle Projektmanagement (m/w/d) (PZN-interne Ausschreibung!)

Allgemeine Verwaltung

Standort Wiesloch

Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.750 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.

Immer mehr Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Behandlungs- und Verwaltungsbereichen veranlassen uns, eine Stabstelle Projektmanagement zu gründen und zu erproben. Hierfür suchen wir zum 1. Oktober 2019 eine/n Mitarbeitende/n. Die Stabstelle Projektmanagement ist dem stv. Geschäftsführer zugeordnet, der diverse (Teil-) Projekte innerhalb des PZN und Aufgaben nach Priorität und Dringlichkeit der Stabstelle zuweist.

Ihre Aufgabe

- (Teil-)Projektleitung bei Projekten an der Schnittstelle zwischen Behandlungs- und Verwaltungsbereichen oder auch innerhalb der PZN-Verwaltungsbereiche
- Projektassistenz bei Projekten in der Verantwortung des stv. Geschäftsführers oder der Geschäftsleitungsmitglieder
- Mitwirkung bei der Prozessoptimierung und Organisationsentwicklung
- Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit Behörden und Organisationen in Sicherheits- und Koordinationsaufgaben
- Übernahme diverser Assistenzaufgaben für die Geschäftsleitung

Ihr Profil

- abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
- Berufserfahrung in Gesundheits-/ Sozialeinrichtungen und gute Kenntnisse der Prozesse und Strukturen im Krankenhauses
- Moderations- und Projekterfahrung sowie Kenntnisse diverser Projektmanagementmethoden (PMI, IPMA oder PRINCE2) und die Bereitschaft, sich ggf. darin zertifizieren zu lassen
- gute IT-Anwenderkenntnisse
- erste Führungserfahrung sowie Kenntnisse im Krisen- und Veranstaltungsmanagement sind von Vorteil
- ein hohes Maß an Flexibilität und Lernbereitschaft sowie eine strukturierte Arbeitsweise
- engagiert, begeisterungsfähig und aufgeschlossen für neue Ideen und Methoden
- nötiges Gespür für den Umgang mit Mitarbeitenden aller Ebenen
- Fähigkeit, im Spannungsfeld verschiedener Interessen freundlich und besonnen zu handeln

Wir bieten Ihnen

- ein interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
- Vergütung nach TV-L
- Gleitzeit
- gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems
- kostenlose Parkmöglichkeiten bzw. bezuschusstes Jobticket
- preiswertes, gesundes Mittagessen in unserem Casino oder Café 26
- Kindertagesplätze, die in den kooperierenden Einrichtungen auf unserem Betriebsgelände bezuschusst werden
- umfangreiches Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Sie ist befristet für 2 Jahre ab dem 01.10.2019 zu besetzen.

Für Fragen

kontaktieren Sie bitte Herrn Vincent Karfus, kfm. Direktor, Tel. 06222 55-2002.

Bewerbungsfrist: 20.09.2019

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.