Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Aktuelle Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Psychiatrische Zentrum Nordbaden interessieren. Entscheiden Sie sich mit Ihrer Bewerbung für einen ansprechenden und zukunftssicheren Arbeitgeber. Sollte aktuell kein für Sie passendes Angebot dabei sein, können Sie sich über unser Job-Abo auf dem Laufenden halten oder sich gerne auch initiativ bewerben.

Oberarzt/-ärztin / Funktionsoberarzt/-ärztin (m/w/d)

Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik II

Standort Wiesloch

Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.750 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.

Die Klinik AP II am PZN bietet ein breites fachliches Spektrum von akutpsychiatrischen Angeboten über spezialisierte psychotherapeutische Angebote, Bereiche für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bis hin zu ambulanten Angeboten und der Kooperation mit komplementären Einrichtungen. Aktuell verfügt die Klinik über mehr als 210 Behandlungsplätze an den drei Standorten Wiesloch, Mosbach und Bruchsal. Mit dem Betrieb der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an den Neckar-Odenwald-Kliniken am Standort Mosbach wird die stationäre und teilstationäre psychosomatische Betreuung von Patient*innen umgesetzt.

Ihre Aufgabe

- medizinische Gesamtversorgung der von Ihnen versorgten Patient*innen im Rahmen eines multidimensionalen Behandlungsansatzes vollstationär, tagesklinisch und ggf. auch ambulant
- medizinisch-fachliche und organisatorische Verantwortung des Ihnen zugeordneten Bereichs auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten
- Weiterentwicklung unserer Behandlungskonzepte und Behandlungsstandards (u. a. des Track-Systems, weiterer Spezialisierungsansätze und der komplementären Kooperationen)
- Beteiligung an der Aus- und Weiterbildung, insbesondere auch im ärztlichen Bereich
- Fördern eines fachlich-kompetenten, eigenverantwortlichen und selbständigen Handelns der Ihnen zugeordneten Mitarbeitenden und Behandlungsteams

Ihr Profil

- bestehende oder unmittelbar bevorstehende Anerkennung als Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, gerne auch für Psychosomatische Medizin
- großes Interesse an Leitlinien-gestützten und evidenzbasierten Therapiekonzepten
- fundierte psychiatrische und psychotherapeutische Fachkompetenzen
- Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen und Behandlungskonzepten, auch im Rahmen der vollelektronischen Patientenakte des Hauses (AGFA, NICE)
- Führungserfahrung bzw. die Bereitschaft, sich auch in Führungs-, Leitungs- und administrativen Aufgaben kontinuierlich fortzubilden
- hohe Sozialkompetenz
- ggf. Erfahrungen in der Initiierung und Begleitung wissenschaftlicher Projekte

Wir bieten Ihnen

- ein interessantes Aufgabengebiet, welches Raum für eigene Vorstellungen und Entwicklungsmöglichkeiten lässt
- einen sicheren Arbeitsplatz in der Metropolregion Rhein-Neckar mit hohem Freizeitwert
- viele Gestaltungsmöglichkeiten in einem offenen und unterstützenden Team
- die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, u. a. durch Kindertagesstätte für Kleinkinder und familienfreundliche Arbeitszeiten
- eine gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes
- Vergütung nach TV-Ärzte ZfP (analog Unikliniken) sowie Möglichkeiten zur Nebentätigkeit
- eine unkomplizierte Dokumentation durch elektronische Patientenakte, ärztlichen Schreibdienst und elektronisches Diktat
- gute Fortbildungs- und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten (Fortbildungsakademie am Haus) und eine wissenschaftliche Bibliothek
- kostenlose Parkmöglichkeit bzw. bezuschusstes Jobticket

Frauen werden ausdrücklich ermuntert, sich zu bewerben. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen, die Funktion ist zunächst zur Erprobung für 2 Jahre befristet.

Für Fragen

kontaktieren Sie Herrn Prof. Dr. Helmut Vedder, Chefarzt der Klinik für Allgemeinpsychiatrie , Psychotherapie und Psychosomatik II, Telefon 06222 55-2001.

Bewerbungsfrist: 31.08.2019

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
Im Internet unter www.pzn-wiesloch.de
auf XING, YouTube und in Facebook

Ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg