Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Aktuelle Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Psychiatrische Zentrum Nordbaden interessieren. Entscheiden Sie sich mit Ihrer Bewerbung für einen ansprechenden und zukunftssicheren Arbeitgeber. Sollte aktuell kein für Sie passendes Angebot dabei sein, können Sie sich über unser Job-Abo auf dem Laufenden halten oder sich gerne auch initiativ bewerben.

Kodierfachkraft (m/w/d) (Teilzeit)

Medizincontrolling

Standort Wiesloch

Wir sind mit 1200 Betten und 1700 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient_innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.
Seit Oktober 2015 sind wir in das PEPP-System umgestiegen.

Ihre Aufgabe

- Mitarbeit in einem zentralen Kodierteam
- Prüfung der Dokumentation in der elektronischen Patientenakte auf Vollständigkeit und Plausibilität
- Unterstützung der klinischen Berufsgruppen bei der Optimierung der Dokumentation
- Kodierung der psychiatrischen Fälle (stationär und teilstationär)
- Kodierung der Konsiliarbefunde aller somatischen Fachrichtungen
- Unterstützung bei MDK-Anfragen

Ihr Profil

- eine abgeschlossene medizinische-technische oder pflegerische Berufsausbildung (z.B. GuK, MTA) oder Medizinische/r Dokumentationsassistent/in
- Kodierausbildung und mehrjährige praktische Kodiererfahrung
- fundierte Kenntnisse des DRG-Systems oder des PEPP-Systems (Kodierrichtlinien, ICD, OPS)
- gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Programme, Kodiersoftware, KIS / idealerweise ORBIS)
- Erfahrung in der Schulung von Ärzten und Pflegekräften

Wir bieten Ihnen

ein interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Teamsupervision und Vergütung nach TV-L. Ihre Fach- oder Führungslaufbahn fördern wir gezielt mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems, ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements, kostenlose Parkplätze bzw. bezuschusstes Jobticket, Kindertagesplätze, die in Einrichtungen auf unserem Betriebsgelände bezuschusst werden.
Die Stelle ist in Teilzeit (50% = 19,25 Std./Woche) ab sofort unbefristet zu besetzen.

Für Fragen

kontaktieren Sie bitte Herrn Dr. Peter Brenk, Leiter Medizincontrolling, Tel. 06222 55-2009.

Bewerbungsfrist: 28.02.2019

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.