Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Aktuelle Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Psychiatrische Zentrum Nordbaden interessieren. Entscheiden Sie sich mit Ihrer Bewerbung für einen ansprechenden und zukunftssicheren Arbeitgeber. Sollte aktuell kein für Sie passendes Angebot dabei sein, können Sie sich über unser Job-Abo auf dem Laufenden halten oder sich gerne auch initiativ bewerben.

Staatlich anerkannte Weiterbildung in den Berufen der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Alten- und Heilerziehungspflege, Fachbereich Psychiatrie

alle Kliniken und Bereiche

Im Rahmen der Personalentwicklung bietet das PZN die Möglichkeit der Teilnahme an der zweijährigen berufsbegleitenden Weiterbildung in den Berufen der "Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Alten- und Heilerziehungspflege auf dem Gebiet der Psychiatrie". Die Weiterbildung beginnt im April 2019 und endet im März 2021 mit einer staatlichen Abschlussprüfung. Die Weiterbildung unterteilt sich in theoretischen Unterricht in Verbindung mit verschiedenen Praxisphasen, die hier im Hause und in externen Einrichtungen abzuleisten sind. Ein Praktikumseinsatz erfolgt im Klinikum am Weissenhof und im Klinikum Schloss Winnenden (Pflichteinsätze).

Ihre Aufgabe

Inhaltliche Schwerpunkte sind

- psychiatrisch-medizinische Grundlagen insbesondere Krankheitslehre
- sozialwissenschaftliche und psychologische Grundlagen
- therapeutisch-pflegerischen Grundlagen und praktischer Unterricht
- Praxisreflektion: Praxisgespräche, Supervision, kollegiale Beratung
- Coachings und Projektarbeiten

Ihr Profil

- Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Heilerziehungspfleger/in
- mindestens zweijährige Berufserfahrung, davon mindestens ein Jahr in der Psychiatrie

Wir bieten Ihnen

Das PZN übernimmt die Teilnahmegebühren und die Entgeltfortzahlung während der Weiterbildungszeit. Entstehende Reisekosten werden in Form einer Pauschale abgegolten. Im Rahmen eines Zusatzvertrages muss sich der/die Teilnehmer/in verpflichten, die entstehenden Kosten dem PZN zu erstatten, sofern er/sie die Weiterbildung abbricht bzw. nach Abschluss der Weiterbildung keine mindestens 3-jährige Weiterbeschäftigung im PZN erfolgt, aus Gründen, die der/die Teilnehmer/in zu vertreten hat.

Für Fragen

kontaktieren Sie Frau Ruth Ahrens, Pflegewissenschaftlerin, Tel. 0671 214 5060 oder Herrn Walter Reiß, Pflegedirektor, Tel. 06222 55-2004. Weitere Informationen zur Fachweiterbildung finden Sie auch auf der Homepage der Akademie im Park (www.akademie-im-park.de).

Bewerbungsfrist: 02.11.2018

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
Im Internet unter www.pzn-wiesloch.de
auf XING, YouTube und in Facebook

Ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg