Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Aktuelle Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Psychiatrische Zentrum Nordbaden interessieren. Entscheiden Sie sich mit Ihrer Bewerbung für einen ansprechenden und zukunftssicheren Arbeitgeber. Sollte aktuell kein für Sie passendes Angebot dabei sein, können Sie sich über unser Job-Abo auf dem Laufenden halten oder sich gerne auch initiativ bewerben.

Psychologen/in (Teilzeit)

Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Stabstelle Dokumentation

Standort Wiesloch

Wir sind mit 1200 Planbetten und 1700 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient_innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.
Die Stabsstelle Dokumentation der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie führt klinikinterne Statistiken und Analysen im Bereich des Maßregelvollzugs durch und nimmt am Baden-Württemberg übergreifenden FoDoBa-Projekt teil, einer forschungsgeleiteten Basisdokumentation stationärer und ambulanter forensischer Patienten.

Ihre Aufgabe

- regelmäßiges Einpflegen und Aktualisieren patientenbezogener Daten
- Aufbereitung und Auswertung von Daten der medizinisch-pflegerischen Basisdokumentation
- Erstellung und Darstellung spezieller Statistiken, Berichte und Analysen im Bereich des Maßregelvollzuges
- Vorbereitung und Koordination der FoDoBa-Datenerhebung für das ZfP Wiesloch und das ZfP Weinsberg
- Unterstützung der Führungskräfte der Forensik durch spezielle Datenabfragen, Dokumentationshilfen und Analysen in der Steuerung ihrer Bereiche und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Bereichen unseres Hauses

Ihr Profil

- Abschluss in Psychologie (Master of Science (M.Sc.) oder Diplom), mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie oder Evaluation und Forschungsmethoden
- Kenntnisse in Excel, Access und Aufgeschlossenheit für die Arbeit mit digitalen Dokumentationssystemen
- engagiertes, eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten

Wir bieten Ihnen

ein interessantes Aufgabengebiet, gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Vergütung nach TV-L, gute Personalentwicklungsmöglichkeiten, ein umfangreiches Angebot im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. bezuschusstes Jobticket sowie Kindertagesplätze, die in kooperierenden Einrichtungen auf unserem Betriebsgelände bezuschusst werden.
Der Umfang der Teilzeitbeschäftigung liegt in Absprache zwischen 25 und 50 v. H. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet.

Für Fragen

kontaktieren Sie Frau Hautz oder Frau Kathöfer von der Stabsstelle Dokumentation, Telefon 06222-55 2139, oder Herrn Dr. Christian Oberbauer, Chefarzt Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Telefon 06222 -55 2008.

Bewerbungsfrist: 30.09.2018

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
Im Internet unter www.pzn-wiesloch.de
auf XING, YouTube und in Facebook

Ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg