Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Stationäre Angebote am Standort Wiesloch

Station 01 - Intensivbehandlung

Station 01 - Intensivbehandlung

Intensivbehandlung allgemeinpsychiatrischer Erkrankungen mit akuter Symptomatik für Patienten, die einen geschützten Rahmen in der Akutphase ihrer Erkrankung benötigen.

  • 28 Behandlungsplätze

Weitere Informationen

Station 03 - Intensivbehandlung

Station 03 - Intensivbehandlung

Intensivbehandlung allgemeinpsychiatrischer Erkrankungen mit akuter Symptomatik für Patienten, die einen geschützten Rahmen in der Akutphase ihrer Erkrankung benötigen.

  • 28 Behandlungsplätze

Weitere Informationen

Station 04 - Psychotische Erkrankungen

Station 04 - Psychotische Erkrankungen

Station mit Schwerpunkt für Patienten mit psychotischen Störungen und komplexem psychosozialem Hilfebedarf; integrierte tagesklinische Behandlung.

  • 24 Betten plus 3 tagesklinische Plätze

Weitere Informationen

Station 06 – Affektive Erkrankungen

Station 06 – Affektive Erkrankungen

Spezialisierte Behandlung für Patienten mit depressiven, manischen und anderen affektiven Erkrankungen; integrierte tagesklinische Behandlung.

  • 25 Behandlungsplätze plus 2 tagesklinische Plätze

Weitere Informationen

Station 42 - Psychosomatik mit psychosomatischer Tagesklinik

Station 42 - Psychosomatik mit psychosomatischer Tagesklinik

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie für Patienten, bei denen Mittel und Wege der Psychosomatik und Psychotherapie als zentrale Methode angezeigt sind. Vollstationäre, tagesklinische und ambulante Behandlung. Spezialisierte Therapieverfahren für Schmerz-, Trauma- und Borderlinestörungen.

  • 18 Behandlungsplätze plus 6 tagesklinische Plätze

Weitere Informationen

Station 43 - Junge Menschen in psychischen Krisen / Mutter-Kind-Behandlung bei postpartalen Erkrankungen

Station 43 - Junge Menschen in psychischen Krisen / Mutter-Kind-Behandlung bei postpartalen Erkrankungen

Station für junge Patienten in psychischen Krisen sowie für Frauen mit Erkrankungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit. Stationäre Mutter-Kind-Behandlung (für Kinder bis zum Alter von zwei Jahren); integrierte tagesklinische Behandlung.

  • 19 Behandlungsplätze plus 5 Plätze für Kinder bis zum Alter von zwei Jahren plus 1 tageklin. Platz

Weitere Informationen