Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Forensische Psychiatrie

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden nimmt Aufgaben des Maßregelvollzugs im Land Baden-Württemberg wahr. In diesem Teilgebiet der Psychiatrie werden psychisch kranke oder gestörte sowie abhängigkeitskranke Rechtsbrecher behandelt. Der gesetzliche Auftrag lautet „Sicherung und Besserung“ mit dem Ziel der psychosozialen Rehabilitation der Patienten.

Eine Unterbringung ist gerichtlich angeordnet. Der Gesetzgeber unterscheidet hierbei in psychisch kranke (§ 63 StGB) Patientinnen und Patienten, die in einem psychiatrischen Krankenhaus und suchtkranke (§ 64 StGB) Patientinnen und Patienten, die in einer Entziehungsanstalt untergebracht werden.

Im PZN Wiesloch werden Menschen behandelt, die einen Gerichtsbeschluss nach § 63 erhalten haben.