Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

Wir sind die größte Facheinrichtung zur Behandlung, Sicherung und Rehabilitation von psychisch kranken, in ihrer Schuldfähigkeit beeinträchtigten Straftätern. Wir erfüllen damit den gesetzlichen Auftrag zur Unterbringung und Behandlung im Maßregelvollzug (§ 63 StGB) und stehen unter der Fachaufsicht des Sozialministeriums Baden Württemberg.

Die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie verfügt über ein spezialisiertes und differenziertes Behandlungsangebot. Innere und äußere Sicherheit erreichen wir durch aufeinander abgestimmte Organisationsstrukturen und modernste Sicherungsanlagen.

In unseren neun, den jeweiligen Behandlungsfortschritten angepassten Behandlungseinheiten sowie Außenwohngruppen behandeln wir ca. 240 Patienten aus den Landgerichtsbezirken Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe und Mosbach. Die professionelle Begleitung während der Führungsaufsicht, d.h. bis zu fünf Jahre nach bedingter Entlassung aus dem Maßregelvollzug, wird durch die Forensische Ambulanz Wiesloch (FAW) gewährleistet. Den Klinik-Infoflyer können Sie hier herunterladen.

Gesetzeslage

Versorgungsformen

Therapie + Beratung

Häufige Fragen