Wir verwenden Cookies für die optimale Funktion unserer Website. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit unseren Regeln hinsichtlich des Setzens von Cookies einverstanden.

Zentrum für Psychische Gesundheit Bruchsal

Im Jahr 2001 wurde in Bruchsal die erste Außenstelle des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden (PZN) in 100%iger Trägerschaft eröffnet und eingerichtet. Für den Versorgungsraum Landkreis Karlsruhe brachte dies einen entscheidenden Fortschritt in der gemeindenahen psychiatrischen Versorgung. Sie gehört zur PZN-Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik II.

Im Jahr 2013 erfolgte die Umbenennung der Einrichtung in Zentrum für Psychische Gesundheit Bruchsal (zfpG Bruchsal). Die Einrichtung verfügt über eine offen geführte allgemeinpsychiatrische Station für Erwachsene, eine Tagesklinik mit 24 Behandlungsplätzen und einer allgemeinpsychiatrischen Fachambulanz.

Kooperation für eine optimale Versorgung

Die Einrichtung ist Mitglied des gemeindepsychiatrischen Verbundes (GPV) und kooperiert in diesem Rahmen mit allen komplementären Einrichtungen des Landkreises Karlsruhe wie z. B. dem SPDI, dem Wohnheim für psychisch Kranke der Caritas, der Tagesstätten und den Werkstätten sowie auch Arbeits- und Sozialämtern. Weiter besteht eine gute Zusammenarbeit mit der gegenüber gelegenen somatischen Klinik, der Fürst Stirum Klinik Bruchsal.

Krankheitsbilder

Versorgungsformen

Therapie + Beratung

Kontakt + Aufnahme